US-Markt befindet sich im Umbruch


Die US-Hähnchen-Industrie befindet sich im Umbruch: Höhere Futterkosten, weniger heimischer Konsum und nicht zuletzt der Druck, neue Exportmärkte zu erschließen, belasten die Branche.
Seit 2006 ging der Pro-Kopf-Verbrauch von Hähnchenfleisch in den USA von 43 kg auf 39 kg in 2010 zurück – ein Trend, der sich nachhaltig fortsetzen wird. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie der Rabobank, di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats