Südamerika mischt den Markt auf


Die europäische Geflügelwirtschaft verliert international an Boden. Vor allem südamerikanische Vermarkter werden dagegen kräftig zulegen. Zu diesem Schluss kommt das Washingtoner Landwirtschaftsministerium in seinen kürzlich veröffentlichten Schätzungen der Warenströme. Insgesamt dürften die 25 EU-Länder dieses Jahr 805 000 t Hähnchenfleisch in Drittländer verkaufen; das wären 1,5 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats