Geflügelwirtschaft kontrolliert mehr


LZnet. Die deutsche Geflügelwirtschaft investiert rund 300.000 Euro in zusätzliche Kontrollen. Das hat der Präsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG), Leo Graf von Drechsel, angekündigt. Bis Ende des Jahres würden rund 1200 unangekündigte Kontrollen bei den im QS-System zertifizierten Geflügelbetrieben durchgeführt.Dabei stünden vor allem Tiergesundheit und tiergerechte Haltung im Fokus; zusätzlich würden aber auch weitere Aspekte im Betriebsablauf überprüft, so etwa die Betriebs- und Futtermittelhygiene.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats