Tiermast Geflügelwirtschaft will Antibiotika-Einsatz bei Puten halbieren


Der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) will den Antibiotika-Einsatz in der Putenhaltung in den kommenden drei Jahren halbieren. "An diesem Ziel wollen wir uns auch messen lassen", sagt Vizepräsident Thomas Storck und weist dabei auf bereits erzielte Erfolge hin. Im vergangenen Jahr seien in der Tierhaltung mit insgesamt 1452 Tonnen schon rund 250 Tonnen weniger Antibiotika als 2012 eingesetzt worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats