Gemüseanbau wird weniger


Die Anbaufläche für Gemüse war 2005 in Deutschland leicht rückläufig. Möhren, Salate und andere Gemüsesorten wurden in dieser Saison auf insgesamt 109 000 Hektar geerntet, was einem Rückgang von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Beliebtestes Gemüse bleibe der Kohl knapp vor dem Spargel. Auf diese beiden Gemüsesorten entfielen zu fast gleichen Teilen etwa 40 Prozent der Anbaufläche in Deutschland.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats