Neue Zulassung von GVO in einem Jahr


Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast (Grüne) rechnet in etwa einem Jahr damit, dass die EU neue Zulassungen für genetisch veränderte (GV) Futter- und Lebensmittel erteilen wird. Zuerst müssten die neuen Vorschriften über die Kennzeichnung sowie über die Rückverfolgbarkeit von Produkten mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in Kraft getreten sein, sagte Künast in Brüssel. Dies dürfte etwa zwölf Monate in Anspruch nehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats