General Mills steigt 2002 stark ein


Der US-amerikanische Lebensmittel-Anbieter General Mills (Yoplait, Cheerios, Pop Secret), Minneapolis, kann sich im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2001/02 stark verbessern. So verbesserte sich der Umsatz in den 13 Wochen bis 26. August 2001 um 6 Prozent auf 1,77 Mrd. Dollar, bedingt durch ein weltweites Absatzplus von 5 Prozent. Auf vergleichbarer Basis (Goodwill-Abschreibungen wurden erstmals ausgeklammert) kletterte der Nettogewinn um 10 Prozent auf 181,8 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats