General Electric schließt Verkauf seiner Kunststoffsparte ab


Der US-Mischkonzern General Electric (GE) hat den Verkauf seiner Kunststoffsparte an den saudi-arabischen Petrochemiekonzern Saudi Basic Industries (Sabic) für 11,6 Mrd. Dollar abgeschlossen. Das teilte das Unternehmen mit. Der erwartete Buchgewinn nach Steuern von 1,5 Mrd. Dollar solle zum Abschluss des laufenden Aktienrückkaufprogramms verwendet werden. Das Programm hat ein Volumen von 27 Mrd. Dollar.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats