Bundessortenamt erteilt Zulassung für Gen-Mais


Das Bundessortenamt hat erstmals drei gentechnisch veränderte Maissorten der Linie MON 810 zugelassen. Das erklärte ein Sprecher der Behörde in Hannover. In der Europäischen Union war die Sortenlinie bereits zuvor ordnungsgemäß als Saatgut zugelassen worden. Seitdem schwelte ein Streit über die Zulassung in Deutschland zwischen dem Bundesverbraucherministerium und der EU-Kommission. Das Ministerium lehnte eine Zulassung ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats