Fair gehandelte Produkte Gepa bringt eigenes Siegel heraus


Die Fair-Trade-Organisation Gepa distanziert sich vom Kölner Verein Transfair, der das bekannte Fair-Trade-Siegel herausgibt. Gepa will laut Medienberichten künftig auf das bekannte Siegel auf den meisten seiner Waren verzichten und statt dessen das eigene Siegel "Fair Plus" forcieren.
Der Händler, der als einer der Pioniere des Fairen Handels gilt und einer der ersten Lizenznehmer des Fair-Trade

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats