LVMH-Projekt Gericht bestätigt Baustopp an Pariser Luxuskaufhaus


Das historische Luxuskaufhaus Samaritaine im Herzen von Paris darf nicht weiter umgebaut werden. Ein Berufungsgericht bestätigte am Montag den Baustopp für die umstrittenen Arbeiten an dem seit 2005 geschlossenen Kaufhaus. Der weltgrößte französische Luxusgüterhersteller LVMH will "La Samaritaine" dort unter anderem zu einem Luxushotel und Büroräumen umgestalten.
Stein des juristischen Anstoßes i

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats