Salmollen-Gefahr Gericht bestätigt Verkaufsverbot für Bayern-Ei


Der Salmonellen-Verdacht beim Unternehmen Bayern-Ei rechtfertigt ein Verkaufsverbot für dessen Produkte. Dies hat das Verwaltungsgericht Regensburg entschieden und damit eine Entscheidung der Aufsichtsbehörden am Donnerstag in vollem Umfang bestätigt.
Der Betrieb aus Aiterhofen, der auch exportierte, musste im Sommer wegen Verdachts auf Salmonellen Eier zurückrufen. Schon damals gab es Ermittlun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats