Gerolsteiner nimmt Danone und Nestlé ins Visier


Gerolsteiner will das Geschäft mit kohlesäurefreiem Mineralwasser massiv vorantreiben. Anstatt mit der bisherigen Bezeichnung "Excelsis" unter der bekannten Dachmarke werden die Eifeler künftig mit der Typbezeichnung "Naturell" auftreten. Ziel des Branchenprimus ist es, stärker am weiteren Wachstum zu partizipieren und den Pionieren Danone und Nestlé Marktanteile abzujagen. Die Marschrichtung ist festgelegt: Bis 2005 peilt der Gerolsteiner Brunnen mit Natruell einen Marktanteil von 10 Prozent an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats