Geschäftsjahr 2016 Hamburg Süd brockt Oetker Umsatzminus ein


Der Oetker-Gruppe hat die verkaufte Schifffahrtstochter Hamburg Süd im Geschäftsjahr 2016 noch einmal einen Umsatzdämpfer verpasst. Dafür spült der Verkauf gut 2 Mrd. Euro in die Kasse der Bielefelder, die der neue Konzernchef Albert Christmann auch für Zukäufe einsetzen will.
Die vor dem Verkauf stehende Schifffahrtsparte hat der Oetker-Gruppe 2016 ein Umsatz-Min

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats