Gewerkschaften fordern 5,5 Prozent


LZ|Net. Die Gewerkschaften Handel, Banken und Versicherungen (HBV) und die Deutsche Angestelltengewerkschaft (DAG) gehen mit gemeinsamen Tarifforderungen in die Tarifrunden im baden-württembergischen Handel. Für die 220.000 Beschäftigten im baden-württembergischen Einzelhandel beschlossen die Tarifkommissionen von HBV und DAG in Stuttgart eine Tarifforderung in Höhe von 5,5 Prozent. Die Gewerkschaften haben sich bereits darauf verständigt, für die rund 150.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats