Gewürzbranche steht zunehmend unter Kostendruck


Die deutschen Gewürzhersteller sehen sich mit zunehmenden Kostenbelastungen konfrontiert: Vor diesem Hintergrund kündigt die Branche Preiserhöhungen an. Eine Vielzahl von Faktoren hat die Kostensituation in der deutschen Gewürzindustrie in der jüngeren Vergangenheit zunehmend belastet, so der Fachverband der Gewürzindustrie e.V., Bonn. Nicht zuletzt steigende Energiekosten und die Auswirkungen der Ökosteuer hätten die Gewürzhersteller zusätzlich unter Druck gesetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats