Markt für Bio-Produkte boomt laut GfK-Studie


Der Markt für Bio-Produkte gewinnt weiter an Fahrt. Die privaten Haushalte hätten ihre Ausgaben im vergangenen Jahr um rund 17 Prozent gesteigert, teilte das Marktforschungsinstitut GfK in Nürnberg mit. Neun von zehn Haushalten hätten mindestens einmal ein Bio-Produkt gekauft. Dank des Ausbaus des Bio-Angebots im Lebensmittel-Einzelhandel sei die Käufer-Reichweite gestiegen, hieß es. Am stärksten gefragt sind Frische-Produkte wie Obst, Gemüse, Kartoffeln und Eier sowie Molkereiprodukte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats