Kleine Händler für Mehrweg


Kleine Lebensmittelgeschäfte bis 200 qm Verkaufsfläche werden mit der Einführung des Einwegpfands auf Bier, Mineralwasser und Softdrinks tendenziell auf Dosen und Einwegflaschen verzichten. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Danach wird sich in den selbstständigen Lebensmittelgeschäften mit dem Pfand der Anteil des in Einweg-Gebinden angebotenen Bieres mehr als halbieren – von 30 auf 13 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats