GfK: Legt gut zu


Das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK legte im dritten Quartal erneut zu. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahresquartal um gut 14 Prozent auf 322,5 Mio. Euro. Der Gewinn kletterte nach Angaben um 74,8 Prozent auf 25,8 Mio. Euro. Allerdings hatte die GfK im Vorjahr stark unter den Folgen der Wirtschaftskrise gelitten. Inzwischen jedoch seien die Auftragsbücher wieder gut gefüllt, Ende Oktober waren bereits 98 Prozent des budgetierten Jahresumsatzes geordert worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats