Marktforscher GfK setzt auf den 'digitalen Verbraucher'


Das Marktforschungsunternehmen GfK setzt auf die Erforschung des "digitalen Verbrauchers" und will so wieder Boden gutmachen. Die Branche verändere sich rasant, sagte Vorstandschef Matthias Hartmann am Freitag in Nürnberg. Statt wie früher aus einer einzelnen Kundenbefragung strömten inzwischen Informationen aus zahlreichen Quellen auch aus dem Internet auf Unternehmen ein.
Die Aufgabe der Marktfo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats