Reaktionen auf Preiserhöhungen sind überzogen


Die Reaktionen auf die in den vergangenen Wochen gestiegenen Preise für Lebensmittel sind nach Ansicht der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) übertrieben. "Die Lebensmittelkosten in Deutschland haben nur einen Anteil von rund 11 Prozent am Gesamtbudget eines Durchschnittshaushalts", sagte GfK- Marketing-Chef Wolfgang Twardawa. "Das wird von den Verbrauchern subjektiv überschätzt." Nirgendwo in Europa seien Lebensmittel günstiger als in Deutschland.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats