Gillette: Braun-Zukunft ungewiss


(vwd) - Gillette Co, Boston, hat J.P. Morgan & Co Inc, New York, beauftragt, sie bei der Ausschöpfung der Geschäftsmöglichkeiten der Tochter Braun GmbH, Kronberg, zu beraten.   Wie der US-Mischkonzern am Dienstag mitteilte, sind die Bereiche Haushaltsgeräte, Haarpflege und Diagnostikgeräte betroffen, nicht aber die Sparten Rasierer und Mundpflege. Der Umsatz von Braun-Produkten ist im dritten Quartal 1999 (per 30.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats