Gillette hat gutes Jahr hinter sich


Der weltgrößte Rasierklingen- und Batteriehersteller Gillette Company hat 2003 vor allem dank eines starken Batteriemarkts einen Rekordgewinn verbucht. In den USA führten Stromausfälle und die Terrorängste zu einem kräftigen Anstieg des Batterieverkaufs. Das Unternehmen verdiente 1,4 Mrd. US-Dollar (1,1 Mrd Euro) gegenüber einem Gewinn von 1,2 Mrd. USD im Vorjahr. Das teilte die in Boston ansässige Gesellschaft mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats