Heimtierbedarf gefragt


Der Wettbewerb am Markt für Heimtierbedarf im klassischen Lebensmittelhandel wird härter: Der im Fachhandel längst etablierte Anbieter Gimborn betritt das Parkett. Rund 130 Mio. DM setzt die Emmericher H. von Gimborn GmbH, die Heimtiersparte der Süd-Chemie AG, mit Bedarfsartikeln für Hunde, Katzen und Nager im deutschen Fachhandel um, so Geschäftsführer Norbert Röwekämper. Europaweit kommt das Unternehmen einen Umsatz von 150 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats