Gleichberechtigung könnte Zahl der Hungernden senken


Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen in der Landwirtschaft könnte die Zahl der hungernden Menschen weltweit um bis zu 17 Prozent senken. Dies erklärte die in Rom ansässige UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) in ihrem am Montag veröffentlichten Ernährungs- und Landwirtschaftsreport (SOFA).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats