Globale Zweiklassen-Gesellschaft zementiert


Durch spektakuläre Zukäufe sorgte der niederländische Ahold-Konzern im Vorjahr für Bewegung im weltweiten Top 5-Ranking. Die Holländer zogen an der Metro vorbei und nehmen Kurs auf Carrefour. Wal-Mart, das die Lieferanten noch stärker an den Lagerhaltungskosten beteiligen will, liegt aber weiter mit riesigem Abstand bei Umsatz und Ergebnis an der Spitze der Global Player. Die kaum vorstellbaren Umsatz- und Gewinndimensionen des US-amerikannischen Wal-Mart-Konzerns lassen sich besser durch einen Vergleich mit den deutschen und internationalen Wettbewerbern verdeutlichen: So erlöste der US-Riese im Vorjahr mit 210 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats