Endgültiges Aus für die Glühbirne


Die klassische Glühbirne hat endgültig ausgedient. In Brüssel beschloss die Europäische Kommission am Mittwoch formell das Aus für die Stromfresser. Demnach werden Glühlampen mit hohem Stromverbrauch bis September 2012 schrittweise aus dem Handel genommen. Die Umstellung auf Energiesparlampen wird nach Angaben eines Behördensprechers bis zum Jahr 2020 so viel Strom einsparen, wie 20 Kraftwerke mit einer Leistung von 500 Megawatt produzieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats