Handel schlecht auf Glühlampenverbot vorbereitet


Jeder dritte Verkäufer von Energiesparlampen lässt seine Kunden bei Nachfragen im Dunkeln stehen. Das hat ein Test der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in 222 Geschäften ergeben. Danach wussten gerade zwei Drittel der Verkäufer, dass beim Austausch einer 100-Watt-Glühlampe mindestens eine 20-Watt-Energiesparlampe für das rechte Licht sorgen muss. Dunkle Schatten gab es auch bei der Frage zum Umweltschutz, berichteten die Verbraucherschützer in Düsseldorf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats