Gegen Sprayer hilft nur Konsequenz


LZ|NET. Illegal an Freiflächen gesprayte Bild- und Textbotschaften sind moderne Heimsuchungen, die Privatleute, Kommunen und nicht zuletzt den Handel kostspielig schädigen. Damit das Ärgernis nicht weiter ausufert, ist entschlossene, präventive wie reaktive Bekämpfung das Gebot der Stunde. Im öffentlichen Raum der Großstädte herrscht kein Mangel an visuell übermittelten Botschaften. Ein gar nicht kleiner Teil davon ist freilich unerwünscht und obendrein auch noch illegal appliziert: Graffiti hat sich seit den 70-er Jahren im Erscheinungsbild der Metropolen auf Mauern und Wänden, Zäunen, Schaufenstern und offiziellen Werbeflächen festgekrallt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats