Grands Chais behauptet sich in schwierigem Umfeld


LZ|NET. Die Kellereigruppe Les Grands Chais de France steigert 2005 den Umsatz moderat auf 570 Mio. Euro. Schwierig ist nach wie vor der Markt in Deutschland. Der Lieferant französischer Weine will sich als Vollsortimenter profilieren und sucht Wachstumschancen in Osteuropa. "Wir wollen Vollsortimenter für Frankreich sein", formuliert Francis Dieudonne von Les Grands Chais de France (GCF) den Anspruch der französischen Kellereigruppe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats