Greenpeace fordert Anbaustopp für


Die Umweltorganisation Greenpeace fordert nach einer neuen Studie über Genmais einen Anbaustopp wegen unklarer Risiken. «Wir wissen nicht, wie viel Gift in Genmais gebildet wird», sagte Gentechnikexperte Christoph Then in Berlin. «Das ist nicht reif für den Acker.» Die genaue Menge des Giftes Bt-Toxin, das im gentechnisch veränderten Mais den Schädling Maiszünsler töten soll, sei unbekannt, ergab eine Untersuchung der Schweizer Umweltberatung Ecostrat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats