Export stärkt Griesson-de Beukelaer


LZ|NET. Ein gutes Geschäft in Frankreich und England hat 2006 die Entwicklung des Polcher Gebäckherstellers Griesson-de Beukelaer beflügelt. Der Auslandsanteil an den über 400 Mio. Euro Gruppenumsatz nähert sich der Marke von 40 Prozent. Im Inland setzt das Unternehmen verstärkt auf Premium-Produkte und Bio-Gebäcke. Dem Markt der Bio-Produkte räumt Andreas Land, geschäftsführender Gesellschafter bei der Polcher Gebäck-Gruppe Griesson-de Beukelaer GmbH & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats