Backgewerbe erwartet keinen Engpass bei Brotgetreide


Die deutschen Großbäckereien erwarten vom gegenwärtigen Bioenergie-Boom keine gravierenden Verschiebungen und Vorsorgungsengpässen bei Qualitätsgetreide und Brotweizen. Dies stellte Wolfgang Mainz, Mitglied der Geschäftsleitung der Großbäckerei Kronenbrot auf der Wintertagung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in München fest. Seiner Ansicht nach werde der Markt schnell auf die neue Situation reagieren, da sich der Anbau von Qualitätsgetreide für Landwirte wirtschaftlich wieder lohne.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats