Großhandel meldet Umsatzrückgang für November


Der Großhandel in Deutschland hat im November nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden, im Vergleich zum Vorjahresmonat real 10,7 Prozent weniger umgesetzt. Nominal wurde ein Minus von 12,7 Prozent verzeichnet. Die Statistiker sagen, dass im November 2000 ein sehr hohes Umsatzergebnis erzielt worden war. Gegenüber Oktober 2001 wurden den weiteren Angaben zufolge kalender- und saisonbereinigt real 3,8 Prozent und nominal 4,8 Prozent weniger umgesetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats