Gründer-Fonds für Internet-Start-ups


Deutschlands bekannteste Internet-Investoren, die Samwer-Brüder, legen einen 150 Millionen Euro schweren Fonds für Unternehmens-Gründer auf. Er soll in München ansässig sein und junge Start-ups weltweit unterstützen, hieß es in einer Mitteilung am Montag. Das Geld für den Fonds mit dem Namen Global Founders Capital kommt demnach von "verschiedenen erfolgreichen Internet-Investoren". Nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" stammt das Kapital vor allem aus dem Privatvermögen der Samwers.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats