Grüne Woche endet mit weniger Besuchern


Die 70. Internationale Grüne Woche ist am Sonntagabend in Berlin zu Ende gegangen. Zur weltgrößten Schau der Agrar- und Ernährungswirtschaft in den Hallen unter dem Funkturm kamen 450.000 Besucher. Das sind etwas weniger als im vergangenen Jahr. Sie waren aber sehr kauffreudig und gaben nach Angaben der Messe Berlin an den zehn Ausstellungstagen rund 60 Mio. Euro aus. Mit 1.636 Ausstellern aus 55 Ländern gab es eine der stärksten Beteiligung in der Messegeschichte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats