Gutshof-Ei bringt Farbe ins Spiel


Die Erzeugergemeinschaft Gutshof-Ei GmbH, Schackendorf, stellt sukzessive auf alternative Haltungsformen der Legehennen um. Derzeit werden nach Angaben von Geschäftsführer Hans Thomas Freiherr von Meerheimb je etwa 50 Prozent Eier aus Käfighaltung und aus Bodenhaltung vermarktet. Im nächsten Jahr soll, nach der bereits erfolgten Umstellung am Standort Grimmelsberg mit rund 75 000 Legehennen, ein weiterer auf Bodenhaltung umgerüstet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats