CEO tritt Amt bei H.J. Heinz


LZnet. Bernardo Hees, Ex-Chef des Fast-Food-Konzerns Burger King, steht ab sofort als CEO an der Spitze des Saucenspezialisten H.J. Heinz, Pittsburgh. Er folgt wie berichtet auf William R. Johnson, der nach Bekanntwerden der Übernahme des Ketchup-Giganten durch Großinvestor Warren Buffett und 3G seinen Rücktritt angekündigt hatte. Johnson war 31 Jahre für das Unternehmen tätig, in den vergangenen 15 Jahren als CEO. In der nächsten Zeit wird er Hees als Teilzeit-Berater in branchenspezifischen, nicht-operativen strategischen Fragen zur Seite stehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats