H.J.Heinz gibt Gewinnwarnung


vwd. Der US-Lebensmittelkonzern H.J. Heinz Co, Pittsburgh, erwartet für das am 2. Mai endende Geschäftsjahr 2000/2001 einen Nettogewinn je Aktie zwischen 2,81 und 2,83 USD, der Gewinn vor außerordentlichen Posten soll jedoch nur zwischen 2,54 und 2,56 USD je Aktie liegen. Von First Call/Thomson Financial befragte Analysten hatten zuvor einen Jahresnettogewinn je Aktie von 2,76 USD prognostiziert. Heinz erwartet nach eigenen Angaben im vierten Quartal einen Gewinn vor ao Posten zwischen 0,52 und 0,54 USD je Aktie, die Analystenschätzungen für den Gewinn im vierten Quartal lauteten auf 0,69 USD je Aktie.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats