H.J. Heinz verbucht Gewinnrückgang


Der amerikanische Ketschup- und Nahrungsmittelkonzern H.J. Heinz Company hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2006/2007 einen leichten Gewinnrückgang verbucht. Die Gesellschaft mit Sitz in Pittsburgh steigerte den Quartalsumsatz in dem am 1. November beendeten Dreimonatsabschnitt gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3,5 Prozent auf 2,2 Mrd. USD (1,7 Mrd Euro). Der Gewinn betrug 191,6 (Vorjahresvergleichszeit: 203,8) Millionen Dollar oder 57 (60) Cent je Aktie, gab Heinz in Pittsburgh bekannt. Ko

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats