H.J. Heinz übernimmt Sojasoßen-Hersteller


Der Ketchup-Konzern H.J. Heinz will seinem Geschäft in China mehr Würze verleihen und übernimmt vom Private Equity-Unternehmen Transpac Industrial Holdings den führenden chinesischen Hersteller von Soja-Soßen und Tofu, Foodstar.
Der Erwerb würde Heinz' Umsätze auf dem chinesischen Markt auf über 300 Mio. USD anheben und dem US-Konzern Zugang zum 2 Mrd. USD schweren Soja-Soßen-Markt verschaffe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats