Der "Chor der Großen" nimmt seinen neuen Platz beim HDE ein


LZ|NET. Das formal zum 1. Juli vollzogene Aufgehen des Bundesverbandes der Filialbetriebe und Selbstbedienungs-Warenhäuser (BFS) im Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) kommt jetzt auch organisatorisch und personell voran. Qua Direktmitgliedschaft der Ex-BFS-Unternehmen verlagert sich die historisch vom Mittelstand geprägte verbandsinterne Balance aber zu Gunsten der "Großen". Die 26 Großbetriebe, darunter Metro, Kaufland, Tengelmann, Rewe, Wal-Mart und nahezu alle führenden Discounter, haben sich HDE-intern im neuen Bereich "Großfläche und Filialbetriebe" organisiert und bereits eine fünfköpfige Führung gewählt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats