HDE erwartet Umsatzminus von 2,5 Prozent


Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) erwartet im laufenden Jahr 2002 ein Umsatzminus von nominal 2,5 Prozent und für das kommende Jahr von nominal 0,5 Prozent. Das entspreche einem realen Umsatzverlust im Jahr 2002 von etwa 3 Prozent, sagte HDE-Präsident Hermann Franzen in Berlin bei der Vorlage der Konjunkturprognose des Einzelhandels für 2002 und 2003. In den Monaten Juli bis September seien die Umsatzeinbrüche im Einzelhandel zwar nicht ganz so heftig ausgefallen wie in den ersten beiden Quartalen, aber die Unternehmen hätten auch im September 2002 zwei Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahresmonat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats