HDE erwartet keine Preiserhöhungen


Der Einzelhandel rechnet in diesem Jahr trotz deutlicher Erhöhung einzelner Lebensmittelpreise nicht mit einer dramatischen Verteuerung. Lediglich ein Preisanstieg von etwa zwei Prozent werde für das gesamte Jahr erwartet, sagte der Präsident des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Josef Sanktjohanser, in Berlin. Auch am Milchmarkt zeichne sich eine Entspannung ab. In diesem Jahr ging der Umsatz des Lebensmitteleinzelhandels bisher zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats