HDE erwartet keine Umsatzsprünge


Die deutschen Einzelhändler werden aus Sicht des Handelsverbandes im laufenden Jahr keine großen Sprünge machen. "Einen Aufschwungs-Boom wird der Wirtschaftszweig nicht erleben", sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), Stefan Genth, in Berlin. 2011 werde mit einem Umsatzplus von 1,5 Prozent zu rechnen sein. "Preisbereinigt entspricht dies einer Entwicklung auf Vorjahresniveau." Zwar gebe es positive Faktoren wie die anhaltend gute Verbraucherstimmung und die Lage auf dem Arbeitsmarkt. "Aber die Verbraucher werden in diesem Jahr weniger Netto vom Brutto haben", sagte Genth.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats