"Kürzere Öffnung ist das falsche Signal"


Lebensmittel Zeitung: Der HDE hat Spekulationen in der Boulevard-Presse genährt, der Handel könne wegen der Konsumkrise nicht mehr bis 20 Uhr öffnen. Übertreiben Sie da nicht etwas? Holger Wenzel: Der Handel muss die Freiheit haben, unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten über die Öffnungszeiten zu entscheiden und sich dabei nach den Wünschen seiner Kunden zu richten. Viele Geschäfte haben im ersten Halbjahr einen dramtischen Umsatzrückgang erlebt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats