HDE will in Ruhe auswählen


Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) will bei der Suche nach einem Nachfolger für den langjährigen Verbandspräsidenten Hermann Franzen nichts über das Knie brechen. "Wir brauchen eine Persönlichkeit, die dem Einzelhandel das nötige Gewicht verschafft und ihn gegenüber Politik und Wirtschaft repräsentiert", bekräftigt ein HDE-Sprecher. Man werde sich bei der Suche Zeit lassen, selbst wenn eine Wahl des neuen Präsidenten erst auf der nächsten regulären Delegiertenversammlung im Herbst 2003 erfolgen sollte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats