HDE ruft zu Spenden für Flutopfer im Einzelhandel auf


Der Handesverband Deutschland (HDE) startet eine Hilfsaktion für die von den Fluten betroffenen Einzelhändler. HDE-Präsident Josef Sanktjohanser bittet dabei um Unterstützung für die Händler in den von der Katastrophe am stärksten betroffenen Gebieten. Das Geld geht, so heißt es in einer Mitteilung, direkt an die betroffenen Händler. Es soll helfen, die Geschäfte wieder aufzubauen. Der HDE gründet dazu den "Verein zur Unterstützung der Überschwemmungsopfer der Hochwasserkatastrophe 2013".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats