Sozialstandards in der Textilindustrie HDE setzt auf Absichtserklärung statt Aktionsplan


Vor der Unterzeichnung des von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller konzipierten Textilbündnisses am Donnerstag lehnen die Handelsverbände HDE, AVE und BTE das Konzept weiter ab. Stattdessen setzen die Verbände auf eine Absichtserklärung, in der unter anderem Aldi, Lidl, Kik und Rewe zusagen "aktiv und umsetzungsorientiert an der Ausgestaltung eines Prozesses für nachhaltige Textilien mitzuwirken".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats