Haarausfall L'Oréal-Kunden klagen auf Schadenersatz


Der Kosmetikkonzern L'Oréal wird in den USA auf Schadenersatz in Millionenhöhe verklagt. Ein Glättungsmittel soll zu Haarausfall geführt haben. Bereits 100.000 Betroffene haben sich der Sammelklage  angeschlossen.
Ein Glättungsmittel könnte dem französischen Konzern L'Oréal in den USA teuer zu stehen kommen. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats